Dein Warenkorb ist leer

Ein Fest

Für Alle

Rosen by MIFLORA - Red Naomi (70cm)

24,90 €
jetzt kaufen

No.11 | by Nadine

44,95 €
jetzt kaufen

Pink Paisley

19,95 €
jetzt kaufen

No.9 | by Nadine

27,95 €
jetzt kaufen

No.7 | by Nadine

27,95 €
jetzt kaufen

No.5 | by Nadine

24,95 €
jetzt kaufen
Happy Love

Osterblumen by MIFLORA

Was verbindet man mit Ostern außer Schokolade, Ostereier suchen, Kuchen und Gebäck? Osterblumen! Frühling! Sonnenschein! Ostern ist das größte und zugleich privateste Frühlingsfest der Welt. Das Fest ist genauso bunt wie die angemalten Hühnereier oder der Osterstrauß, der in jeder Ecke des Zimmers zu finden sein sollte und der dem Ostertisch noch mehr Farbe und Frische verleiht. Ostern, Blumen – ja, das passt!
„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, Durch des Frühlings holden, belebenden Blick (…)“
– JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Für Mich?

Für Dich!

Happy

Las Vegas

Las Vegas

jetzt kaufen

Easter

Marie-Claire

Marie-Claire

jetzt kaufen
Wusstest Du schon?

Osterhase, Osterei -
Osterblume!

Ostern – das Fest der Frühlingsblumen

An Ostern geht es um Wiedergeburt und Auferstehung – nicht nur im biblischen Sinne. Die Natur hat sich erneuert, ganz symbolisch den Winter in die Knie gezwungen und überschüttet uns jetzt mit Farben (und Glückshormonen, aber das ist eine andere Geschichte). Daher ist es sozusagen Deine Pflicht, Dein Osterfest mit bunten, frischen und schönen Frühlingsblumen auszustatten.
So ein Strauß ist auch ein wunderbares Gastgeschenk! Glaube nicht, dass die Gastgeber genug Blumen im Haus haben werden. Osterblumen kann man gar nicht genug haben. Je mehr, desto besser! Deswegen kümmern wir uns von MIFLORA sehr um unsere Ostersträuße. Wir wissen ja, wie wichtig sie für die Atmosphäre Deines Festes sind

Blumen zu Ostern – drinnen und draußen!

Wenn man Ostern und Frühling gleichsetzt, sich den warmen Sonnenschein dazu vorstellt, in Gedanken schon Kuchen, Kekse und Osterlamm verzehrt hat, dann rücken einige Sachen in den Vordergrund: Spiele! Ostereier suchen! In der Natur sein!
„Hei! Juchei! Suchen wir das Osterei!“
– AUGUST HEINRICH VON FALLERSLEBEN

Das ideale Osterfest findet immer draußen statt. Jeder von uns kennt die leichte Verzweiflung, wenn man sein Osternest in der Wohnung suchen muss und es dann in einem Kochtopf oder im Brotkasten entdeckt. Man will lieber durch das Gebüsch kriechen und das Nest in der Hecke finden, sich kurz überlegen, ob man auch im Geäst eines Baumes nachsehen soll – man weiß ja nie. Man kann sagen was man will, aber das eigene Osternest, gefüllt mit Schokolade, Dragees, Krokant und einem kleinen Geschenk, schwer erarbeitet durch nahezu detektivische Arbeit, ist der Höhe- und Mittelpunkt jeder Osterfeierlichkeit.
Daher ist es umso schöner, wenn man gerade hier noch in der Dekoration das frühlingshafte Wesen und den Ursprung der Tradition erahnen kann. Wenn Du also Zeit hast, und es einrichten kannst, überlege doch mal, ob Du die Osternester Deiner Lieben nicht mit Osterblumen verzierst. Kleine Frühlingsblüher wie Vergissmeinnicht oder Hyazinthen lassen sich gut in das Geflecht der Körbe einarbeiten. Oder nimm anstatt eines geflochtenen Korbes gleich den Topf einer Osterglocke oder einer bunten Lilie – Deine Lieben können sie dann nach der Feier sogar auf dem Balkon, dem Fensterbrett oder dem Garten einpflanzen und Ihr habt alle noch lange, schöne und bleibende Erinnerung an das Fest.

Sag „Danke für die Einladung!“ mit bunten Osterblumen

Wenn Du das Osterfest nicht ausrichten willst und mit Deinen Lieben oder allein Freunde besuchst, ist das erst recht ein Grund, einen farbigen Blumenstrauß als Gastgeschenk mitzubringen. Anbieten würden sich neben den traditionellen Osterblumen wie Tulpen, Osterglocken, Hyazinthen und Krokussen auch ein paar gelbe Rosen oder rote Ranunkeln. Diese bringen Deine Dankbarkeit für die Einladung zum Ausdruck. Ein weiteres sehr schönes Gastgeschenk können auch ein paar Zweige mit Weidenkätzchen sein. An diesen Zweigen erfreut man sich sogar mehrmals! Einmal an den unglaublich weichen Kätzchen, die man einfach berühren muss und dann an den Blüten, die einen Monat später aus den Kätzchen entstehen.
Du siehst also – egal ob Gast oder Gastgeber –, es gibt unzählige Möglichkeiten, Blumen an Ostern zur Geltung zu bringen und sie als Spender von Licht und Farbe in Deine Feier miteinzubeziehen. Osterblumen sind einfach ein Muss!